Inhalt

Städtebaul. Entwicklungsmaßnahmen

Mit städtebaulichen Entwicklungsmaßnahmen sollen Ortsteile und andere Teile des Stadtgebiets entsprechend ihrer besonderen Bedeutung für die städtebauliche Entwicklung und Ordnung der Kommune erstmalig entwickelt oder im Rahmen einer städte-baulichen Neuordnung einer neuen Entwicklung zugeführt werden. Die Kommune kann einen Bereich, in dem eine städtebauliche Entwicklungsmaßnahme durchgeführt werden soll, durch Beschluss förmlich als städtebaulichen Entwicklungsbereich festlegen.


Städtebauliche Entwicklungsmaßnahme „Quartermaster-Kaserne und umgebende Bereiche“

Mit dem Instrumentarium der Städtebaulichen Entwicklungsmaßnahme wurden für ein insgesamt ca. 98 ha großes Gebiet die Vorarbeiten für eine künftige gewerbliche Entwicklung geschaffen. Im Umfeld des PRE-Parks (ehemalige Holtzendorff-Kaserne) soll im Osten der Stadt Kaiserslautern in mehreren Bauabschnitten die Ansiedlung von Unternehmen ermöglicht werden.

 
 

Fußzeile

Stadt Kaiserslautern -
© 1998 - 2014